Definition:

Lernvideos sind kurze Lernsequenzen die per Kamera aufgenommen werden. In der Regel ist zusätzlich eine Tonspur vorhanden um das Ganze akustisch zu unterstützen. Manchmal gibt es auch Textunterstützung dazu.

Merkmale:

  • Lernvideos werden am häufigsten für zweierlei Objekte eingesetzt:

– Für das Abfilmen von Bildschirmfolgen; z.B. Prozesse und deren Interaktionen

– Für das Aufnehmen von Szenen im Raum; z.B. eine Gesprächssituation zwischen zwei  Personen.

  • Lernvideos sind in der weit überwiegenden Mehrzahl von Nutzern selbst erstellt. Das ermöglicht die unkomplizierte  Aufnahme und Nachbearbeitung se Materials. Dadurch ergeben sich oftmals massive Kosteneinsparungen für die Produktion von Lerncontents.
  • Die derzeit am meisten genutzte öffentliche Plattform für Lernvideos ist Youtube. Vor allem Videos für Microsoft Office Themen sind hier zuhauf gespeichert.